Programm SoSe 2017

Hier können Sie den Programmflyer "Musik im Stift - April - Juli 2017" und den Flyer zum Kunstprojekt "Wohin des Wegs" als pdf-Datei herunterladen:

Jahresprogramm

Mittwoch, 24. Mai, 20 Uhr

Kapelle des Ev. Stifts

Stummfilm zum Kunstprojekt  

Klavierimprovisation zu „Panzerkreuzer Potemkin“

(UdSSR-Historienfilm aus dem Jahr 1925)

 

 

Samstag, 27. Mai, 19 Uhr

Schlosskirche Tübingen

Luthertexte und Tastenmusik der Reformationszeit

(im Rahmen des Bücherfests Tübingen)

Sven Gröger und Tabea Scheuble, Rezitation

Frank Oidtmann, Cembalo und Orgel

 

 

Sonntag, 18. Juni, 19 Uhr

Speisesaal des Ev. Stifts

Liederquelle Tübingen

Kerner-Vertonungen von Schumann, Silcher, Wolf u.a.

Prof. Andreas Reibenspies, Bariton

Prof. Eckart Sellheim, Klavier

(Vorverkauf im VVK beim Verkehrsverein Tübingen ab 1. Mai)

 

 

Samstag, 24. Juni, 16.30 Uhr

Sommerserenade zur Reformation im Innenhof des Ev. Stifts

Matthias Nagel: „Martin Luther - Reformation heute“ 

für Soli (Deborah Drensek, Andreas Jenter), Sprecher, Chor und Band

 

 

Montag, 03. Juli, 20.45 Uhr

Theologischer Abend

Prof. em. Dr. J. Chrisine Janowski

zum Thema: "Allerlösung"

 

 

Samstag, 8. Juli, 19.00 Uhr

Semesterabschlusskonzerte des Stiftschors

Haus der Begegnung Ulm

 

Uraufführung „Maranatha“ (von Hans-Peter Braun)

und Werke zu Psalm 130 von Bach, Pärt, Gluck und Zelenka

Judith Wiesebrock, Sopran
Sarah-Lena Eitrich, Alt
Rüdiger Knöss, Tenor
Thomas Gindele, Bass
Saxophonquartett Martin Keller
Sebastian Stahl, Vibraphon
camerata viva Tübingen
Chor des ev. Stifts Tübingen
Frank Oidtmann, Leitung

 

 

Sonntag, 9. Juli, 19.00 Uhr

Semesterabschlusskonzerte des Stiftschors

Stephanuskirche Tübingen

 

Uraufführung „Maranatha“ (von Hans-Peter Braun)

und Werke zu Psalm 130 von Bach, Pärt, Gluck und Zelenka

Judith Wiesebrock, Sopran
Sarah-Lena Eitrich, Alt
Rüdiger Knöss, Tenor
Thomas Gindele, Bass
Saxophonquartett Martin Keller
Sebastian Stahl, Vibraphon
camerata viva Tübingen
Chor des ev. Stifts Tübingen
Frank Oidtmann, Leitung

 

 

Sonntag, 16. Juli, 19 Uhr

Contemplatio im Kreuzgang des Ev. Stifts

J. S. Bach: Sämtliche Werke für Clavier (XII. Abend)

Französische Ouvertüre, Englische Suiten, Italienisches Konzert

 

 

Sonntag, 30. Juli, 19 Uhr

Bach zum Träumen

Kreuzgang des Ev. Stifts

Ensemble Faboé

Michael Wille und Esther Hermann, Violine

Gundula Vogel, Viola

Christof Neundorf, Violoncello

Manuel Schattel, Kontrabass

Andreas Vogel, Oboe

Ulrich Hermann, Fagott

 

SONDERKONZERT mit Eintritt

(Vorverkauf im VVK beim Verkehrsverein Tübingen ab 1. Juli)