November

Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3

Dezember

Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 27 28 29 30 1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31

Januar

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 1 2 3 4 5 6 7
2 8 9 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31 1 2 3 4

Der Stiftschor

Konzert des Stiftschores in der Tübinger Stiftskirche
Konzert des Stiftschores in der Tübinger Stiftskirche

Leitung und Kontakt:

Frank Oidtmann

Stiftsmusikdirektor

Klosterberg 2, 72070 Tübingen Tel.: 0160/8028538

Frank Oidtmann

Anmeldung per E-Mail oder telefonisch bis zur 2. Probe möglich!

Der Chor des Evangelischen Stifts besteht aus Studierenden aller Fakultäten und ist offen für alle, die Freude am Erarbeiten von großen Chorwerken haben, Gleichgesinnte kennen lernen wollen und Neues entdecken möchten. Er probt pro Semester an einem Projekt mit jeweils spezieller Thematik. Die Auswahl der stilistisch breit gefächerten Chorkompositionen reicht vom 16. bis zum 21. Jahrhundert und folgt immer einer übergreifenden Idee mit der Absicht, im Reichtum der Chorliteratur die existentielle Aktualität der Texte erleben zu lassen. Chorerfahrung und regelmäßige Probenteilnahme sind angesichts der auf das Semester beschränkten Probenzeit notwendig. Ein alle zwei Semester gewähltes Chorteam arbeitet aktiv bei Planung, Organisation und Chorfesten mit. Nach den Proben wird alle 14 Tage zum gemütlichen Beisammensein in den historischen Weinkeller des Stifts eingeladen Eine gute Chorgemeinschaft wird großgeschrieben.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

 

Aktuelles Programm im WS 2017-18

Tschechische Musik

A. Dvorak: Messe in D

P. Eben: Festgesänge

J. Foerster: Bläserquintett

Chor des Ev. Stifts, Solisten (J. Wiesebrock, S.-L. Eitrich, R. Knöss, J. Wagner), Orgel (M. Spors) und Bläserensemble (CAMAS Quintett)

 

Proben:

dienstags 20.00 s.t. Uhr im Großen Hörsaal des Ev. Stifts

1. Probe im Sommersemester:

Dienstag 17. Oktober 2017, 20.00 Uhr s.t.

Probenwochenende:

Sa 02. Dezember bis So 03. Dezember 2017,  Kilchberg

Probensamstage:

13. Januar 2018, im Ev. Stift,

Konzertphase:

Samstag 27. Januar 2018, Semesterabschlusskonzert, Tuttlingen

Sonntag 28. Januar 2018, Semesterabschlusskonzert, Köngen

Donnerstag 01. Februar 2018, Semesterabschlusskonzert, Tübingen

 

 

Download Prospekt

Der Chorleiter

Frank Oidtmann

war nach dem Studium in Würzburg und Stuttgart sowie zahlreichen Meisterkursen zunächst Kirchenmusiker in Stuttgart. Er übernahm Aufgaben als Cembalist im Staatsorchester Stuttgart, als Organist beim Festival Eclat, als Dirigent an der Jungen Oper des Staatstheaters Stuttgart und als künstlerischer Leiter des „RONDO vocale Stuttgart“, vormals der von Hans Grischkat gegründete „Schwäbische Singkreis“. Frank Oidtmann übt eine rege Konzerttätigkeit als Organist und Klavierbegleiter aus, seine CD-Aufnahmen sind bei Animato und Antes erschienen. Weitere Einspielungen sind im evang. Kirchenbezirk Esslingen entstanden. Von 2002 bis Mai 2015 war er Bezirkskantor in Plochingen. In diesem Rahmen sind insbesondere die Einführung der 14-tägigen Konzertreihe "Stunde der Kirchenmusik Plochingen", die Gesamt­aufführung des Bach'schen Orgelwerkes in 13 Kirchen des Bezirks innerhalb eines Kirchenjahres und die Konzeption eines Psalmenjahres hervorzuheben. Er dirigiert neben oratorischen Standardwerken auch selten gespielte Werke der Moderne wie z.B. "The light in the wilderness" von Dave Brubeck, die "Jazzmesse" von J. M. Michel oder „The peacemakers“ von Karl Jenkins. Im Juni 2015 hat er das Amt des Musikdirektors am Evang. Stift Tübingen übernommen.

Programme des Chores seit 1995


SoSe 2017

Hans-Peter Braun: "Maranatha" - Uraufführung zum Reformationsjahr

Bach/Pärt/Gluck/Zelenka: "Aus tiefer Not"

Aufführungen: Stephanuskirche Tübingen und HdB Ulm

WS 2016/17

Leonard Bernstein: Chichester Psalms

John Rutter: Psallmfest

Aufführungen: Johanneskirche Tübingen und HdB Ulm

SoSe 2016

Jonathan Dove - Tobias and the angel (Kirchenoper)

Szenarische Aufführungen

in der Peter- und Paulskirche Köngen und in der Christuskirche Heilbronn

WS 2015/16

J. Hayden: Paukenmesse

Werke von M. Praetorius und J. Rutter 

Aufführung: Kath. Johanneskirche Tübingen und Mauritiuskirche Ofterdingen

SS 2015

Karl Jenkins: "The peacemakers (2012)"Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Gottes Kinder heißen.

Shalom. Shanti. Salam.

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

WS 2014/15

"Glaube, Liebe, Hoffnung, diese drei..."

Michael Praetorius "Veni sancte spiritus"

Hans-Peter-Braun "O komm, Gewalt der Stille"

J. S. Bach "Wer nur den lieben Gott läßt walten" BWV 93

Hans-Peter Braun "Liebe ist stark wie der Tod"

F. Mendelssohn Psalm 42 "Wie der Hirsch schreit"

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen und Stiftskirche Herrenberg

SS 2014

"Er stößt die Gewaltigen vom Stuhl" - Dem Armen Konrad gewidmet

500 Jahre Tübinger Vertrag

Vertonungen des Magnificat von Dietrich Buxtehude, Felix Mendelssohn, Alan Wilson, Gerhard Steiff, Uraufführung der Kantate "Leben soll keine Straf sein" für Soli, Chor, Altsaxophon, Marimbaphon, Congas, Streicher und Orgel von Hans-Peter Braun.

Aufführung: Stiftskirche Tübingen, Ev. Stadtkirche Schorndorf

WS 2013/14

Zwischen Himmel und Hölle - Emotionen in den Psalmen

Werke von Andreas Hammerschmidt, Johann Pachelbel, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn, Johannes Brahms, Franz Liszt und Hans-Peter Braun

Aufführung: Stiftskirche Tübingen, Kirche Temple-Neuf Straßburg

SS 2013

Missa Parvulorum Dei 

Gospelmesse von Ralf Grössler für Mezzosopran, Chor und Jazzorchester

Aufführung: Stiftskirche Tübingen, Ev. Stadtkirche Leonberg

WS 2012/13

Johan Hus – Oratorium von Carl Loewe op. 82

für Vokalsoli, Chor und Orchester

in einer nach dem Klavierauszug von Loewe für Orgel, Klavier und Kunstharmonium eingerichteten Fassung von Hans-Peter Braun

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Stadtkirche Nagold

SS 2012

Biblische Liebeslieder - Das Hohelied Salomons - Die Sprache der Liebe

Werke für Soli, Chor und Orchester von Claudio Monteverdi, Melchior Franck, Michael Praetorius, Johann Hermann Schein, Johann Sebastian Bach "Ich liebe den Höchsten" BWV 174
Hans-Peter Braun "Denn Liebe ist stark wie der Tod" für Chor, 12 Streicher und Orgel

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

WS 2011/12

"und fingen an zu predigen in anderen Zungen" - Klangsprache als Sprachklang

Psalmvertonungen in 10 verschiedenen Sprachen (Hebräisch, Lateinisch, Griechisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Ungarisch, Russisch, Deutsch)
Werke von Salamone de Rossi, Heinrich Schütz, Henry Purcell, Albert Becker, Sergej Rachmininoff, Zoltán Kodály, Hans-Peter Braun und Thomas Gabriel

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Evangelische Stadtkirche Tuttlingen

SS 2011

Klang des Schweigens - Gesungene Gebete

Werke von J.S. Bach ("Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf"), Stanford, Mendelssohn, A. Becker, Fauré, Strawinsky und Hans-Peter Braun (Uraufführung "O komm, Gewalt der Stille" für Sopran, Chor und Orgel nach einem Gedicht von Werner Bergengruen)

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Christuskirche Reutlingen

WS 10/11

„Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten“, Gesänge vom Trösten

Werke von Heinrich Schütz, Andreas Hammerschmidt, Matthias und Jacob Weckmann, Gustav Mahler und Hans-Peter Braun

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Kilianskirche Heilbronn

SS 2010

Russisch-orthodoxe Chormusik von Sergei Rachmaninov, Peter Tschaikowsky u.a
Gemeinschaftsprojekt mit dem Chor des Priesterseminars der Orthodoxen Kirche in Minsk (Belarus) und dem Chor des Evangelischen Stifts Tübingen.

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Marienkirche Reutlingen, Evangelische Kirche Undingen

WS 09/10

"Viel gut Gesang da lautet wohl"
(Martin Luther)
Lieder als Choralkantaten mit Orchester
Dietrich Buxtehude: "Jesu meine Freude"
J. S. Bach: "Der Herr ist mein getreuer Hirt" BWV 112
"Lobe den Herren, den mächtigen König" BWV 137
Felix Mendelssohn "Wir glauben all an einen Gott"
Friedrich Zipp "Wachet auf ruft uns die Stimme"

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

SS 09

Tönende Dialoge:
Drei biblische Szenen von Heinrich Schütz:
Pharisäer und Zöllner-Osterdialog-Der zwölfjährige Jesus im Tempel
Te Deum von Felix Mendelssohn
Zwei Evangelienmotetten von Hans-Peter Braun
Die Versuchung Jesu-Der reiche Kornbauer

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Evangelische Stadtkirche Calw

WS 08/09

"Machet die Tore weit" Kantate von Georg Philipp Telemann
"Ehre sei dir Gott, gesungen" Kantate BWV 248/5 von Johann Sebastian Bach
"Wie schön leuchtet der Morgenstern" Kantate BWV 1 von J.S. Bach
"Der Geist des Herrn ist auf mir" Evangelienmotette von Hans-Peter Braun

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

SS 08

„Innsbrucker Vespermusik“ von Johann Stadlmayr (1575-1648)
(Wiederentdeckung eines bedeutenden Zeitgenossen Claudio Monteverdis, Erstaufführung)
für Vokalsolisten, Chor und historische Instrumente (Erstaufführung nach dem originalen Druck, herausgegeben von Martin Lubenow)

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Friedenskirche Metzingen

WS 07/08

Evensong. Abendmusik in der liturgischen Gestalt eines anglikanischen Abendgottesdienstes;
Mit Werken für Soli, Chor und Orgel von Henry Purcell (1659-1695), Felix Mendelssohn (1809-1847), Charles Villiers Stanford (1852-1924) u.a.

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Heilig-Kreuz-Kirche Loffenau

SS 07

Missa parvulorum Dei- Gospelmesse für Solosopran,
Chor und Orchester von Ralf Grössler

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

WS 06/07

Johann Sebastian Bach: Kantate 6 aus dem Weihnachsoratorium BWV 248, Magnificat BWV 243

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

SS 06

"Vom Schrei zum Jubilus" Psalmvertonungen aus 6 Jahrhunderten
von Palestrina, Schütz, Bach, Mendelssohn, Stanford, Hans-Peter Braun u.a.

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Schlosskirche Friedrichshafen

WS 05/06

"Musica-ein himmelischer Tantz" von Michael Praetorius -
Oratorium für Soli, Chor und historische Instrumente, Tänze und geistliche Musik, aus der Praetorius-Gesamtausgabe zusammengestellt von Hans-Peter Braun

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Amanduskirche Bad Urach

SS 05

Werke für Soli, Chor Orgel und Harfen
von C. Franck  Saint-Saens,Charles Gounod (Te Deum)

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Stadtkirche Balingen

WS 04/05

Chorwerke mit Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart
Missa brevis in G-Dur  u.a.

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

SS 04

"Let My People Go" -
Ein Spiritualoratorium in drei Akten mit Tanz

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Evangelische Stadtkirche Calw

WS 03/04

Carl Ph.E. Bach Oratorium "Die Israeliten in der Wüste"

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

SS 03

Claudio Monteverdi: Johannisvesper

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Wallfahrtskirche St. Maria in Unterkochen

WS 02/03

Musik von Bach und Reger:
Motette "Jesu meine Freude" v. J. S. Bach,                
"Meinen Jesum lass ich nicht" Max Reger u.a

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Kilianskirche Heilbronn

SS 02

"Biblische Szenen" Kompositionen von Heinrich Schütz,
Andreas Fromm, Felix Mendelssohn und Hans-Peter Braun

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Evangelische Stadtkirche St. Georg Weikersheim

WS 01/02

Musik des Frühbarock, Werke von Gabrieli, Praetorius u.a.

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Amanduskirche Bad Urach

SS 01

Messe in C von Anton Bruckner, Motetten von Liszt, Rheinberger

Aufführung: Stiftskirche Tübingen, Evangelische Kirche Köngen

WS 00/01

Psalm 42 und Psalm 95 von Felix Mendelssohn- Bartholdy
Für Chor, Soli und Orchester

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

SS 00

"Fenster" Szenische Sommerserenade im Stiftsinnenhof

Aufführung: Evangelisches Stift

WS 99/00

Bach im Zeitenwandel- Eine Konfrontation
Messe Nr. 1 in F-Dur von Johann Sebastian Bach
"In der Welt habt ihr Angst" von Hans-Peter Braun

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Evangelische Stadtkirche Vaihingen an der Enz

SS 99

Geistliche Konzerte und Motetten des 17. und 20. Jhd.
von Heinrich Schütz, Hugo Distler, Siegfried Reda u.a.

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Eusebiuskirche Wendlingen

WS 98/99

Belsazar, Oratorium von Georg Friedrich Händel

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Stiftskirche Stuttgart

SS 98

"Musica - ein himmlischer Tanz" Musik von Michael Prätorius mit Barockorchester

Aufführungen: Stiftskirche Tübingen, Klosterkirche Bebenhausen

WS 97/98

Negro Spirituals mit afrikanischen Originalinstrumenten

Aufführung: Stiftskirche Tübingen, Evangelische Kirche Stuttgart Degerloch

SS 97

Messe in C op.169 von Joseph G. Rheinberger
Psalm 23 von Fr. Schubert, Vaterunser von Franz Liszt

Aufführung: Stiftskirche Tübingen, Eglise Réformée Saint Paul Strasbourg

WS 96/97

Kantaten von Johann Sebastian Bach
"Ach Gott, wie manches Herzeleid" BWV 3
"Wie schön leuchtet der Morgenstern" BWV 1

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

SS 96

Psalmen und Cantica von Schütz, Stanford, Kodaly u.a.

Aufführung: Stiftskirche Tübingen

WS 95/96

Membra Jesu Nostri – Oratorium von Dietrich Buxtehude

Aufführung: Stiftskirche Tübingen