Locusprogramm

Die Stiftsloci sind ein Begleitangebot zum theologischen Studium an der Evangelisch-theologischen Fakultät. Die Arbeit und das Gespräch in kleinen Gruppen sind ihr besonderer Vorzug.

Die Übungen sind darauf ausgerichtet, den Studierenden die Möglichkeit des Fragens und eigenen Formulierens anzubieten und sie bei der Entwicklung ihrer theologischen Urteilskraft zu unterstützen.

Die Loci orientieren sich vor allem an folgenden Aufgaben:

Vermittlung theologischer Grundkenntnisse; Erkenntnis der Zusammenhänge zwischen den einzelnen theologischen Disziplinen; Auseinandersetzung mit anderen Wissenschaften; Verhältnisbestimmung zwischen Theologie, kirchlicher und gesellschaftlicher Praxis.

Die Stiftsloci sind offen für alle Theologiestudierenden der Fakultät!
Je nach Absprache mit der/ dem jeweiligen Locusverantwortlichen können auch Studierende anderer Fakultäten teilnehmen.